con4gis-Core

con4gis-Core, der Kern des con4gis Baukastens muss immer installiert sein. Modulübergreifende Routinen und Schnittstellen werden über den Core Baustein angebunden.

Der Core wird immer mehr zur Schaltzentrale für den GIS-Baukasten. Im Backend-Menü für Contao unterhalb con4gis steht nach Installation von con4gis-Core der Menüpunkt "Info & Hilfe" zur Verfügung. Darüber lassen sich schnell und komfortabel andere Bausteine nachinstallieren. Einige Systemeinstellungen und Migrationsroutinen werden dort per Button angeboten.

Der folgende Screenshot zeigt den "Info & Hilfe" Dialog.

con4gis-Core Info & Hilfe
^